Gesamt: 332123  Heute: 556  Gestern: 584  Online: 35  ... mehr

User Aera

Info Panel

Gallery

Info Ticker

»: Willkommen bei Battleforlife. Der Multigamerclan für dich und deine Freunde. !! Beitritt im Clan/Community ohne Altersbeschränkung !!

» News

Sonntag 09. 08. 2015 - 15:59 Uhr - World of Warcraft - Siebtes Addon bereits in Planung

Allgemein
Kurz nach der Ankündigung von World of WarCraft: Legion hat Blizzard Entertainment bekannt gegeben, dass die Planungen für das darauffolgende Addon bereits laufen.



Obwohl die offizielle Ankündigung von World of WarCraft: Legion erst wenige Tage zurückliegt, spricht der Entwickler Blizzard Entertainment bereits über die Zeit danach - und somit über das darauffolgende Addon.
Wie der Lead-Designer Tom Chilton in einem Interview mit dem Magazin Gamespot erklärt hat, ist nach dem Release von Legion keinesfalls Schluss für World of WarCraft. Vielmehr haben die Planungen für das siebte Addon bereits begonnen. Allerdings konnte oder wollte Chilton diesbezüglich noch keine konkreten Details nennen. Doch damit nicht genug: Auch für Erweiterungs-Packs nach der noch geheimen siebten Episode gibt es laut Chilton bereits erste Ideen und Pläne.
Mehr: Die bisher bekannten Details zu World of WarCraft: Legion
Bis diese Addons jedoch erscheinen, wird sicherlich noch einiges an Zeit vergehen. Der Beta-Test von World of WarCraft: Legion ist zwar noch für das Jahr 2015 geplant. Der Release wird allerdings erst im nächsten Jahr erfolgen.


Quelle: Gamestar.de

Geschrieben von Hammerfail Benutzerinfo: Hammerfail Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 584 mal gelesen


Sonntag 09. 08. 2015 - 15:58 Uhr - Diablo - Blizzard sucht Mitarbeiter für Geheimprojekt

Allgemein
Der Entwickler Blizzard Entertainment sucht derzeit neue Mitarbeiter für ein noch geheimes Projekt im Diablo-Universum. Dabei könnte es sich um das nächste Addon für Diablo 3 handeln.



Schon bald wird es neuen Nachschub aus dem Diablo-Universum geben. Darauf deuten zumindest die aktuellen Stellenausschreibungen des Entwicklers Blizzard Entertainment hin.
So sucht das Team derzeit unter anderem einen »Art Director«, der an einem noch nicht angekündigten Diablo-Spiel mitwirken soll. Als Pluspunkt bei der Bewerbung wird ganz konkret ein tiefgreifendes Wissen rund um die Diablo-Marke erwähnt.
Worum es sich bei diesem Geheimprojekt handelt, darüber kann derzeit nur spekuliert werden. Die wahrscheinlichste Variante ist wohl ein weiteres Addon für Diablo 3, zu dem es bereis im April des vergangenen Jahres erste Spekulationen gab. Denkbar wäre aber auch ein komplett neues Spiel oder eine Art Spinoff beziehungsweise Ableger.
Passend dazu: Path of Exile vs. Diablo 3 - Welches Spiel ist das richtige für mich?
Möglicherweise wird Blizzard Entertainment im Rahmen der diesjährigen BlizzCon (6. bis 7. November 2015) erste Details bekannt geben.


Quelle: Gamestar.de

Geschrieben von Hammerfail Benutzerinfo: Hammerfail Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 403 mal gelesen


Donnerstag 06. 08. 2015 - 21:01 Uhr - World of Warcraft - Addon »Legion« angekündigt, Dämonenjäger neue Klasse

Allgemein
Der Entwickler Blizzard hat das Addon »Legion« für das MMO World of Warcraft angekündigt. Neu sind der Dämonenjäger als Heldenklasse, Spielerlevel 110 und Features wie Ordenshallen für Klassen.




Der Entwickler Blizzard hat das Addon »Legion« für das MMO World of Warcraft angekündigt. Der Cinematic-Teaser zur Ankündigung findet sich oberhalb der News, zwei weitere Trailer sind unterhalb.
Neue Features sind:
Der Kontinent »Die Verheerten Inseln«
Die neue Klasse Dämonenjäger, eine Heldenklasse wie der Todesritter
Artefaktwaffen, die optisch anpassbar sind und an Macht gewinnen. Dazu gehören Legendäre Items wie der Doomhammer oder das Schwer Ashbringer
Klassenspezifische Ordenshallen, um das Housing auszubauen
Neue Weltenbosse
Die Maximalstufe wird auf 110 angehoben
Überarbeitung des Ehre-Systems für den PvP-Fortschritt
Überarbeitetes Transmog-System
Neue soziale Features
Eine Sofort-Aufwertung für einen Charakter auf Stufe 100
Die Story dreht sich um die Dämonen-Inhalte von Burning Crusade, zurück sind also Illidan und Maiev. Die Brennende Legion kehrt durch die Öffnung des Grabmal des Sageras zurück, daher der Name der Erweiterung. Khadgar und Gul'dan wurden gezeigt, wie auch ein Teaser für ein Karazhan-Remake. Genannt wurden ebenfalls Dalaran und der Smaragdgrüne Traum, in den Spieler erstmals eintauchen dürfen. Einige Inhalte werden sich auch um die Nachtelfen drehen, als auch um die Satyren. Ein Release-Datum gibt es noch nicht.


Quelle: Gamestar.de

Geschrieben von Hammerfail Benutzerinfo: Hammerfail Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 329 mal gelesen


Donnerstag 06. 08. 2015 - 13:17 Uhr - StarCraft 2: Legacy of the Void - Details zum Koop-Modus Allied Commander

Allgemein
Blizzard spendiert seiner kommenden Strategiespielkampagne StarCraft 2: Legacy of the Void einen Koop-Modus. Erste Details dazu haben die Entwickler auf der Gamescom 2015 verraten - und einen Trailer veröffentlicht.



Blizzard hat auf der Gamescom 2015 einen neuen Koop-Modus für das kommende StarCraft 2: Legacy of the Void vorgestellt. Bei »Verbündete Kommandanten« treten die Spieler kooperativ in verschiedenen Koop-Kampagnen mit offenem Ende zum Erkunden und Erobern an.
Die Teilnehmer schlüpfen dabei in die Rolle eines der vielen heroischen Helden und Anführer des StarCraft-Universums, von denen jeder ein ganzes Arsenal an verschiedenen Fähigkeiten und eine ausgewählte Gruppe an Einheiten mit sich bringt.
Terranische Kommandanten ziehen mit gewaltigen Kriegsmaschinen wie der Hyperion in die Schlacht, Zerg- Kommandanten kontrollieren mächtige Helden wie Kerrigan und Protoss-Kommandanten fordern von ihren Schiffen im hohen Orbit aus zerstörerische Fähigkeiten an.
Die Missionen und ihre Ziele reichen dabei von der Verteidigung gewaltiger planetarer Festungen vor der vollkommenen Vernichtung bis zur Unterbrechung der Versorgungslinien von Amons Hybridstreitkräften. Dabei lässt sich zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen und es gibt Bonusziele, die das Vorhaben mitunter noch erschweren können.
Mit dem erfolgreichen Absolvieren von Missionen erhöht sich die Stufe des eigenen Kommandanten, wodurch wiederum neue Einheiten und Upgrades freigeschaltet werden. Unter anderem lassen sich etwa Fahrzeug-Schwadronen anfordern oder ein Orbitalbeschuss initiieren.


Quelle: Gamestar.de

Geschrieben von Hammerfail Benutzerinfo: Hammerfail Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 345 mal gelesen




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ] »